Startseite | Sitemap | Seite empfehlen | Kontakt

GHK Sternwarte
Lesen Sie hier Oscar's Geschichten

Geschichte kinderleicht und unterhaltsam erzńhlt

Hinterlassen Sie uns hier einen Gru▀
 

Details zur Veranstaltung

Datum 08.01.2016 07:00 Uhr
Dauer Tagesfahrt
Ort Busabfahrt am Haus der Vereine, Offenbacher Stra´┐Że 35
Veranstaltung Wir sind Fußball
Beschreibung Studienfahrt zum Deutschen Fußballmuseum in Dortmund


Sehr verehrte Damen ,sehr geehrte Herren,

was tun in der fu´┐Żballlosen Zeit zu Beginn des neuen Jahres? Da haben wir eine gute Idee: den Besuch im neu er´┐Żffneten Deutschen Fu´┐Żball-Museum in Dortmund. Am 23. Oktober 2015 wurde es nach dreij´┐Żhriger Bauzeit als offizielles nationales Fu´┐Żballmuseum des Deutschen Fu´┐Żballbundes er´┐Żffnet. Das futuristische Geb´┐Żude ist Bestandteil einer Kunst- und Kulturmeile zwischen dem Kreativzentrum Dortmund und dem Konzerthaus Dortmund.

Ziel des Museums ist es, das Ph´┐Żnomen Fu´┐Żball und seine Faszination mitrei´┐Żend zu inszenieren. Das Haus macht emotional geladene Geschichte erlebbar und zelebriert die Freude am Fu´┐Żball mit der Leitidee Wir sind Fu´┐Żball.
Es ist ein Selbstentdecker-Haus und so konzipiert, dass der Besucher eigenst´┐Żndig losziehen kann, um die Themen und Ereignisse aus ´┐Żber 150 Jahren Fu´┐Żballgeschichte zu entdecken oder zu vertiefen. Drei Etagen mit ´┐Żber 7000 m´┐Ż Fl´┐Żche bieten multimediale Inszenierungen, die s´┐Żmtliche Sinne ansprechen. Die legend´┐Żre WM-Elf von 1954 mit dem Original-Endspielball begr´┐Ż´┐Żt den Besucher. Der nationale Fu´┐Żball, der Vereinsfu´┐Żball, Wembley 1966, die Professionalisierung der Bundesliga oder die Goldene Generation, die 2014 den 4. WM-Titel gewann, folgen. Der Besucher ist der Regisseur, der in umfangreichen medialen Archiven st´┐Żbert, oder an verschiedenen interaktiven Stationen seine vielf´┐Żltigen Kompetenzen in Sachen Fu´┐Żball unter Beweis stellt. F´┐Żr Sch´┐Żler gibt es Entdeckungshefte.

Der Besuch: ein packendes, unvergessliches Erlebnis. Um 20:00 Uhr werden wir wieder in Neu-Isenburg sein.

F´┐Żr Busfahrt, Eintritt und Stadtf´┐Żhrung haben wir einen Teilnahmepreis von 42´┐Ż pro Person ermittelt. Wir bitten Sie, diesen Betrag mit Ihrer verbindlichen Anmeldung bei unserem Vorstandsmitglied Ursula Thielen (06102/26298) auf das GHK-Konto IBAN: DE 30 5065 2124 0034 0022 53 ´┐Ż BIC HELADEF1SLS bis zum 30.12.2015 zu ´┐Żberweisen (Stichwort: Fu´┐Żball).


Mit freundlichen Gr´┐Ż´┐Żen

Herbert Hunkel
Bild
Anmeldung Anmeldung bei Vorstandsmitglied Frau Ursula Thielen (06102/26298).